Pflegehinweise

Wenn du einige Hinweise beachtest, wirst dich dein sailfish Neoprenanzug über viele Jahre begleiten:

  1. Schütze deinen Neoprenanzug vor direkter Sonneneinstrahlung und Hitze.
    UV-Strahlen machen das Material spröde und es altert schneller.
  2. Dein Anzug sollte nie bei Hitze und Sonnenschein im Auto oder einem anderen Ort liegen.
    Das Material kann im schlimmsten Fall sogar schmelzen.
  3. Spüle deinen Anzug nach dem Schwimmen immer gut mit klarem Wasser aus.
  4. Hänge den Anzug auf links gedreht auf und trockne ihn nicht in der Sonne. 
  5. Dein sailfish fühlt sich weder in einer Waschmaschine noch in einem Trockner wohl. 
  6. sailfish Neoprenanzüge werden für das Schwimmen im freien Gewässer gefertigt und nicht für Surfen, Kiten oder Tauchen.
  7. Ölhaltige Produkte oder Vaseline greifen das Material und die Nähte an - verwende unser sailfish Skin & Neck Protect um Scheuerstellen vorzubeugen.
  8. Lange Fingernägel und/oder scharfkantige Gegenstände können deinen Neoprenanzug beschädigen.